www.krausberg-dernau.de
www.krausberg-dernau.de

Historie

­

Geschichte des Eifelverein Dernau­

Vergan­genheit - Gegenwart - Zukunft


>> zur Artikelübersicht <<


Die Vorständes des Vereins

Nahezu 25 Jahre hat Dr. Karl Näkel durch seine souveräne Führung des Vereins den Vorstand und die Mitglieder immer wieder neu angespornt. Ihm zur Seite stand bis zu seinem leider allzu frühen Tod Alfred Paetz, der Dürener Alfred.
Die unerschöpfliche Kraft seiner Ideen und Arbeit widmete über viele Jahre Hermann-Josef Schmitz, der Stuck, dem Verein.
Es gibt keinen Platz auf dem Krausberg, der nicht seine Handschrift trägt. Ihnen zur Seite standen zahlreiche Frauen und Männer, die sich Jahr für Jahr den Zielen und Aufgaben des Vereins mit Tatkraft und großer Begeisterung widmeten und auch heute noch widmen.
Im Jahr 1987 wechselte der erste Vorsitz von Dr. Karl Näkel an Albert Reimer, der den Verein bis ins Frühjahr 2001 führte.
Im seinem Jubiläumsjahr (75 Jahre Eifeleverein Dernau) gelang unter Wahrung der Kontinuität seiner Zielsetzung der Wechsel in eine neue Generation unter Führung von Mariegret Bauer. Bis zum Jahr 2013 hatte Hans Bertram die Verantwortung über den Gesamtverein und seit 2013 führt nun Franz-Josef Bertram den Verein an und mit seinen 460 Mitgliedern ist der Eifelverein, neben dem Sportverein, der zweitgrößte Ortsverein in Dernau.
>> zur Artikelübersicht <<

Krausberghütte

Bewirtung:
Sonn- und Feiertags 9.00 - 18.00 Uhr
außer am letzten Septemberwochenende
und zwischen Weihnachten und Neujahr

Telefon: 0 26 43 - 26 49

Hüttenvermietung:
Manfred Großgarten
Telefon 0 26 43 -76 14 oder
0178 - 730 75 29


News auf facebook